Neustart der Hurtigruten-Expeditionen

6. Juli 2021
Martina Sommerfeld
Hurtigruten MS Roald Amundsen Pooldeck bei Nacht
Nach der Lockerung der norwegischen Reiserestriktionen nimmt Hurtigruten die Expeditions-Seereisen ab Hamburg wieder auf. Das Expeditionsschiff Otto Sverdrup fährt ab dem 10. August von Hamburg aus in Richtung Norwegen. Im Herbst startet Hurtigruten Expeditions mit weiteren Expeditions-Seereisen. Zum Beispiel fahren die Fram, die Roald Amundsen und die Fridjof Nansen in die Antarktis. Im Januar 2022 bietet die Santa Cruz II Galapagos-Reisen an. Im Mai bricht die Nordstjernen nach Spitzbergen auf. Für die Abfahrten der Spitsbergen in der arktischen Sommersaison 2021 werden derzeit die Details geprüft.

Weitere Nachrichten

24/7-Freecall 0800 444 30 44

Ausland +49(0)9905 403 85 15