Hurtigruten führt Signature-Reisen ein

15. Mai 2024
Martina Sommerfeld
Hurtigruten gliedert das Seereisen-Angebot ab der Saison 2025/26 neu.

So können Sie auf der Postschiffroute dann zwischen den gehobenen Signature-Erlebnissen und den traditionellen Original-Reisen wählen.

„Wir haben unser Reiseangebot neu gegliedert, um Gästen, Agenten und anderen Partnern die Navigation bei allen Schritten entlang der Reiseplanung zu erleichtern“, erläutert CEO Hedda Felin.

Zum Signature-Produkt gehören die Nordkap-Linie ab Oslo und Hamburg sowie die Spitzbergen-Linie ab Bergen. Zum Einsatz kommen die Schiffe Trollfjord und Otto Sverdrup. Die Reisen zeichnen sich durch längere Aufenthalte in den Häfen von Norwegen und Spitzbergen sowie durch viele Inklusivleistungen wie etwa ein umfassendes Getränkepaket aus. Ein vergrößertes deutschsprachiges Expertenteam bietet individuelle Aktivtäten an Bord und an Land an und ermöglicht so tiefere Einblicke in das Reiseziel. Auch können Sie aus einer Vielzahl optionaler Ausflüge wie Wanderungen, Exkursionen oder Fotografie-Workshops wählen. Außerdem soll es zahlreiche Entspannungsmöglichkeiten an Bord geben.

Weitere Nachrichten

24/7-Freecall 0800 444 30 44

Ausland +49(0)9905 403 85 15