Cunard tauft die Queen Anne in Liverpool

7. Februar 2024
Martina Sommerfeld
Bei der Taufe der neuen Queen Anne will die Reederei zu ihren Wurzeln zurückkehren.

Liverpool hat nicht nur die Beatles, sondern mit Cunard eine weitere weltbekannte Marke hervorgebracht. Bei der Taufe der neuen Queen Anne will die Reederei zu ihren Wurzeln zurückkehren. Die Taufzeremonie findet am 3. Juni an den Ufern des Flusses Mersey in Liverpool statt.

Bereits am 24. Mai bricht das Schiff in Southampton zur 14-tägigen Taufreise auf. Zwischenstopps gibt es in Edinburgh, Greenock, Belfast und Cork bevor die Queen Anne am 3. Juni in Liverpool einläuft. Es wird erwartet, dass die Taufzeremonie Zehntausende von Zuschauern an die Uferpromenaden und Strände locken wird. Eine weltweite Live-Übertragung ist ebenfalls geplant. Nach der Taufe sticht die Queen Anne am späten Abend in Richtung Cobh in See und macht sich auf den Rückweg nach Southampton.

Weitere Nachrichten

24/7-Freecall 0800 444 30 44

Ausland +49(0)9905 403 85 15