AIDA Cruises mit zusätzlichen Flugverbindungen ab Paderborn/Lippstadt

28. Juli 2022
Martina Sommerfeld
Der Kreuzfahrtanbieter AIDA Cruises verlegt einen Teil seiner Zubringer-Flüge vom Flughafen Köln/Bonn für mehrere Schiffsreisen an den Heimathafen.

So wird AIDA Cruises die bereits gebuchten Kreuzfahrt-Gäste in der Zeit vom 30. Juli bis zum 20. August von Paderborn/Lippstadt aus nach Palma de Mallorca bringen, wo die Schiffe in See stechen werden.

Im Auftrag von AIDA Cruises führt die spanische Fluggesellschaft Albastar die Flüge von und nach Mallorca durch. Zunächst vier Wochen lang treffen die Flugzeuge immer samstags um 10.40 Uhr am Flughafen Paderborn/Lippstadt ein, um bereits um 11.30 Uhr in die Gegenrichtung nach Palma de Mallorca zu fliegen.

Die AIDAprima ist in der Wintersaison auf Metropolen-Tour ab Hamburg unterwegs. Dabei kann unter anderem London, Paris, Amsterdam und Brügge besucht werden. Neben einer Kurzreise von Rotterdam nach Hamburg sowie einer Reise nach Belgien und Frankreich fährt die Aida-Prima über Weihnachten und Silvester nach Norwegen. Sowohl den Silvesterabend als auch den Neujahrstag erlebt man so in Oslo.

Die AIDAblu bereist von Dezember 2022 bis Februar 2023 die „Perlen am Mittelmeer“ ab Palma de Mallorca. Von Februar bis April stehen Kreuzfahrten ab Rom/Civitavecchia nach Sizilien, Sardinien, Malta und Neapel auf dem Programm. Anschließend bricht das Schiff zu einer Überführungsfahrt für den Sommer 2023 nach Korfu auf.

Weitere Nachrichten

24/7-Freecall 0800 444 30 44

Ausland +49(0)9905 403 85 15