Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

TUI Mein Schiff 2 nach Kanaren Kreuzfahrt 4 Coronafälle erfolgreich isoliert

AvatarUlrich Sommerfeld • 10. Februar 2021

So funktioniert ein gutes und verantwortungsvolles Corona – Krisenmanagement: Die Gäste seien bereits am Ende der Reise in der vergangenen Woche positiv getestet worden. Neun weitere Passagiere und elf Mitarbeiter seien als Kontaktpersonen ermittelt und ebenfalls zunächst auf dem Schiff isoliert worden. Ihre Corona-Tests waren negativ, trotzdem sind auch sie jetzt in einer Quarantäne-Unterkunft auf Gran Canaria. TUI Cruises schreibt einen negativen Coronatest vor Einschiffung vor einer Kreuzfahrt zwingend vor.

Die Gäste würden dort weiterhin durch TUI Cruises betreut, die Unterkunftskosten der Kontaktpersonen übernimmt die Reederei. Die Kosten der positiv Getesteten sind den Angaben zufolge über die Auslandskrankenreiseversicherung abgedeckt.

Die übrigen 1000 Passagiere und 800 Mitarbeiter wurden negativ getestet und die Mein Schiff 2 ist schon zur nächsten Kreuzfahrt aufgebrochen.

Bei der TUI haben sich seit dem Neustart im vergangenen Sommer nur sehr wenige Gäste mit Covid-19 infiziert. Daran ändert auch dieses aktuelle Vorkommnis bei TUI Cruises nichts. Seit dem ersten Neustart im Sommer 2020 sind mit der TUI 2,5 Mio. Gäste verreist. Dabei seien 364 Fälle von Covid-19 entdeckt worden, teilte der Konzern anlässlich der Vorlage der Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres mit. Dabei sei auf 100.000 Gäste im Schnitt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 0,54 beobachtet worden, heißt es. Die meisten Fälle seien symptomfrei oder milde verlaufen, so ein Sprecher. Am Ende der vergangenen Sommersaison hatten FTI und Bentour für das Zielgebiet Türkei, wo Urlauber vor der Ausreise getestet wurden, ebenfalls sehr niedrige Zahlen von Infektionen gemeldet. „Der Pauschalreise kommt in der Pandemie weiterhin eine wichtige Rolle zu. Sie garantiert über alle Stufen des Reiseerlebnisses hohe Hygiene- und Sicherheitsstandards und ermöglicht so verantwortungsvolles Reisen“, teilt die TUI mit. Besonders strenge Sicherheitsprotokolle gelten für die Kreuzfahrt. Passagiere müssen sich testen lassen, bevor sie an Bord gehen. ( Quelle dpa )

News & aktuelle Angebote per Email erhalten!