Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

TUI Cruises Kanaren Corona Infos

AvatarUlrich Sommerfeld • 23. Februar 2021

Die überwiegende Anzahl der Kanarischen Inseln weist moderate Infektionszahlen auf. In Folge der weiter sinkenden Fallzahlen gilt „gesamt Spanien“ seit dem 20.02.2021 als Risikogebiet – und nicht mehr als Hochinzidenzgebiet.

Für die Einreise nach Deutschland gelten zurzeit besondere Anforderungen: Neben einer digitalen Einreiseanmeldung benötigt man innerhalb von 48 Stunden nach Einreise in Deutschland einen COVID-19-Testnachweis. Alle nötigen Informationen zur Einreiseanmeldung erhalten die Gäste rechtzeitig mit ihrer Abreiseinformation an Bord. Den individuellen Test nehmen die Gäste bitte nach Ankunft in Deutschland vor: Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Anbietern für COVID-19-Tests. Zum Antritt des Rückfluges ist dieser noch nicht erforderlich. Eine Testung aller abreisenden Gäste findet aus organisatorischen Gründen nur dann an Bord statt, wenn ein Nachweis bereits während der Einreise vorgelegt werden muss.

Zusätzlich besteht die Pflicht einer häuslichen Quarantäne. Die Regelung über eine Quarantäne- oder Testpflicht für internationale Reiserückkehrer wird von den Bundesländern in eigener Zuständigkeit erlassen und kann von TUI Cruises nicht beeinflusst werden. Für weiterführende Informationen erkundigen Sie sich bitte auf der Internetseite des jeweiligen Bundeslandes.

News & aktuelle Angebote per Email erhalten!