Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

Ponant startet wieder in den Kreuzfahrtbetrieb

Martina SommerfeldMartina Sommerfeld • 20. Juni 2021

Vom 16. Juni bis Anfang Oktober fährt Ponant mit 50 Abfahrten verschiedene Routen im Mittelmeer entlang den Küsten Italiens und Griechenlands sowie der Adria, außerdem nach Frankreich, Island sowie in die Inselwelt der Südsee. An Bord gilt ein strenges Hygieneprotokoll. Zentrales Element dabei ist die verbindliche Impfung.

Fahrplan für den Sommer 2021:
Vier Reiseziele fährt Ponant in diesem Sommer an: Das Mittelmeer mit den Küsten Italiens und Griechenlands sowie die Adria, Frankreich mit der Bretagne und Korsika, Island sowie die Inselwelt der Südsee.

Etwa 30 Abfahrten stehen im Plan, um das Mittelmeer von einer ganz anderen Seite zu entdecken.
Etwas frischer wird es in Island. Riesige Gletscher, schwindelerregende Fjorde, Basaltsäulen, beeindruckende Geysire und eine reiche Tierwelt versprechen die 10 Kreuzfahrten zu den Wundern der Wikingerinsel.

Frankreichs Schönheit vom Meer aus entdecken: Dabei geht es von den bretonischen Îles du Ponant bis nach Korsika, der „Insel der Schönheit“, wo die Gäste auf den Kreuzfahrten mit Start in Saint-Malo sowie Nizza eindrucksvolle Landschaften und eine vielseitige Natur erwarten.
In der Südsee steht die Le Paul Gauguin bereit und erwartet die Gäste für vier unterschiedlichen Routen nach Tahiti, den Gesellschaftsinseln, den Marquesas und dem Tuamotu-Archipel. Schnorcheln oder tauchen in atemberaubenden Lagunen, um die unglaubliche Fauna zu beobachten, stehen hier u.a. auf dem Fahrplan.

Buchung & Info
News & aktuelle Angebote per Email erhalten!