Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

MSC VIRTUOSA: Neues MSC-Flaggschiff wird in Dubai getauft

Martina SommerfeldMartina Sommerfeld • 19. Juli 2021

MSC Cruises tauft das neue Flaggschiff, die MSC Virtuosa, am 27. November in Dubai. Die Veranstaltung spiegele die wachsende Bedeutung Dubais als Ziel für Reisende aus aller Welt und den wichtigen Beitrag der Kreuzfahrt zur Tourismusindustrie der Stadt wider, heißt es bei der Reederei. Die MSC Virtuosa wird das bis dahin technologisch und ökologisch fortschrittlichste Kreuzfahrtschiff in der Region sein.

Im Anschluss an die Taufzeremonie wird die MSC Virtuosa am 28. November 2021 zu ihrer Jungfernfahrt in die Golfregion aufbrechen. Die Gäste gehen in Dubai an Bord, und besuchen als ersten Halt der 7-Nächte-Kreuzfahrten Abu Dhabi. Es folgen weitere Stopps auf Sir Bani Yas, in Dammam in Saudi-Arabien und in Doha. Doha und Abu Dhabi sind darüber hinaus zusätzliche Einschiffungshäfen der Reise.

Die MSC Virtuosa wurde im Februar 2021 ausgeliefert und ist eines der innovativsten und ökologisch fortschrittlichsten Schiffe von MSC Cruises. Sie gehört zur Generation der Meraviglia-Klasse, die sich durch eine ikonische, 112 Meter lange Promenade unter einem atemberaubenden LED-Himmel auszeichnet.

Buchung & Info
News & aktuelle Angebote per Email erhalten!