Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

MSC Cruises will Mitte Juni wieder ab Deutschland fahren

Martina SommerfeldMartina Sommerfeld • 16. April 2021

Sommer 2021: Neue und aktualisierte Reiserouten bieten den Gästen von MSC Cruises viele Möglichkeiten einen Urlaub auf See im Mittelmeer und ganz Europa zu genießen

 

  • MSC Cruises plant am 19. Juni 2021 den Kreuzfahrt-Neustart ab Deutschland
  • Die MSC Seaview wird die MSC Virtuosa in Kiel ersetzen, die MSC Preziosa ist für den 21. Juni 2021 ab Hamburg und die MSC Musica für den 20. Juni ab Rostock/Warnemünde vorgesehen 
  • Zusätzliche Einschiffungshäfen auf allen Routen ermöglichen es den Gästen, die Anreise zu verkürzen; bis zu 15 Einschiffungshäfen gibt es allein für die Mittelmeerrouten
  • Neu: In Tarent in Apulien erwartet die Gäste ein frisch entwickeltes Stranderlebnis, das exklusiv MSC Seaside-Passagieren zur Verfügung steht

 

Aufgrund der noch nicht feststehenden Öffnung der deutschen Kreuzfahrthäfen, verschiebt MSC Cruises den Start der Sommersaison auf den 15. Juni. Außerdem ersetzt die MSC Seaview ab dem 19. Juni die MSC Virtuosa in Kiel. Die MSC Musica soll am 20. Juni ab Warnemünde und die MSC Preziosa am 21. Juni ab Hamburg ablegen.

Für die drei MSC-Schiffe ist derzeit vorgesehen, dass sie einwöchige oder mehrtägige Routen entweder zu den norwegischen Fjorden oder zu den baltischen Hauptstädten anbieten, wie es das aktuelle Programm vorsieht.

Karibik-Reisen bis Ende Juni gecancelt
Im östlichen Mittelmeer werden auch drei Schiffe von MSC Cruises eingesetzt. Die MSC Orchestra soll vom 5. Juni an in Venedig und Bari Gäste an Bord nehmen, um die griechischen Inseln Korfu und Mykonos sowie Dubrovnik anzulaufen. Die Gäste der MSC Splendida können in Triest und Bari an Bord gehen, um Dubrovnik, Korfu und Kotor zu besuchen. Und die MSC Magnifica soll vom 20. Juni an in Venedig, Bari und Piräus Gäste aufnehmen und auf ihrer Fahrt Stopps in Mykonos und Split einlegen.

MSC Cruises sagt zudem pandemie-bedingt alle Karibik-Abfahrten von US-Häfen bis einschließlich 30. Juni ab.

 

Buchung & Info
News & aktuelle Angebote per Email erhalten!