Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

Lust großartige Naturschauplätze vom kleinen Schiff aus zu erkunden?

Martina SommerfeldMartina Sommerfeld • 17. März 2021

Mit maximal 400 Passagiere fährt die Hamburg zu Naturschauplätzen wie den Niagarafällen. Aufgrund ihrer Größe ist die Hamburg eines der wenigen Kreuzfahrtschiffe, das die Großen Seen in Kanada und den USA befahren kann. Pünktlich zum Indian-Summer-Beginn 2022 legt Plantours Kreuzfahrten zwei Seen-Rundfahrten auf.

Nach Angaben von Plantours ist die Hamburg das einzige deutschsprachig geführte Kreuzfahrtschiff, das die Großen Seen in Kanada und den USA befahren kann. Im Herbst des nächsten Jahres legt der Veranstalter zu zwei Reisen Richtung Große Seen ab. Die beiden 18-tägigen Routen starten jeweils in Montréal. Während für größere Kreuzfahrtschiffe in Montréal die Fahrten enden, fährt die Hamburg den St. Lorenz Strom weiter hinauf. Für die maximal 400 Passagiere führen die See-Fahrten unter anderem zu Naturschauplätzen wie den Niagarafällen oder der Region um die Thousand Islands mit den im Herbst farbenprächtigen Wäldern, aber auch zu Metropolen wie Chicago, Toronto, Detroit und Cleveland.

Buchung & Info
News & aktuelle Angebote per Email erhalten!