Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

Kanada Kreuzfahrtstopp jetzt bis Ende Februar 2022

AvatarUlrich Sommerfeld • 07. Februar 2021

Bis Ende Februar 2022 dürfen Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 99 Personen an Bord nicht in kanadische Gewässer einfahren oder kanadische Häfen anlaufen. Das macht unter anderem Alaska- und Neuengland-Kreuzfahrten in diesem Jahr überwiegend unmöglich.

Das Kreuzfahrtverbot für ein weiteres Jahr beschloss das kanadische Transport- und Verkehrsministerium am Donnerstag. Für den nordamerikanischen Kreuzfahrtmarkt ist das ein weiterer schwerer Schlag. Denn Alaska ist nach der Karibik die zweitwichtigste Region für die US-Reedereien.

Seine arktischen Gewässer, inklusive Nunatiavut, Nunavik und der Küste Labradors, sperrt Kanada sogar für sämtliche Passagierschiffe mit mehr als zwölf Personen an Bord. Damit werden auch nahezu alle Expeditionskreuzfahrten in dieser Region sowie über die Nordwestpassage unmöglich. Auch als Quellmarkt für Kreuzfahrten fällt das nordamerikanische Land bis auf weiteres flach. Kanadische Staatsbürger sind angewiesen, nicht mit Kreuzfahrtschiffen, die in ausländischen Gewässern unterwegs sind, zu reisen. ( Quelle reisevor9 )

News & aktuelle Angebote per Email erhalten!