Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

In Coronazeiten auf Kreuzfahrt? – Aber sicher!

Ulrich Sommerfeld • 29. Oktober 2020
Die ersten Hochsee Kreuzfahrten in Coronazeiten sind erfolgreich verlaufen. Das vermelden Aida Cruises, Tui Cruises , MSC Cruises und Hapag Lloyd Cruises mit Stolz, denn die mit den Regierungen und Behörden abgestimmten Hyginekonzepte haben Passagiere und die Besatzung geschützt. Es gab bisher nicht einen Coronafall an Bord. Vor der Einschiffung ist ein Coronatest vorgeschrieben , so wird sichergestellt das kein Infizierter an Bord kommen kann, zudem mußte ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt werden. Auch während der Seereise selbst gibt es strenge und durchgängig kontrollierte Schutzmaßnahmen. Das Tragen von Mund / Nasen Masken auf den Gängen , Aufzügen und vielen Bereichen ist genauso vorgeschrieben, wie das regelmäßige Desinfizieren nach Landgängen und vor Betreten des Schiffes sowie den Restaurants. Am Buffet gibt es spezielle Regeln und nur am Tisch dürfen dann , entsprechenden Abstand vorausgesetzt ,die Schutzmasken abgenommen werden. Insgesamt sind wesentlich weniger Gäste an Bord, so daß der Platz pro Passagier an Bord nun mehr als doppelt so groß ist. Insgesamt entschleunigte, sichere und traumhafte Kreuzfahrten , so das sehr positiv ausgefallene Gästefeedback.
News & aktuelle Angebote per Email erhalten!