Slider

Persönliche Kreuzfahrtexperten Beratung

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

24h Freecall 0800-444 30 44

Ausland +49(0)9905-4038515

AUSGEZEICHNET.ORG

Hapag-Lloyd Cruises verschiebt Premiere der HANSEATIC spirit

Martina SommerfeldMartina Sommerfeld • 04. April 2021

Statt am 15. Mai ab Hamburg wird die Jungfernfahrt der „HANSEATIC spirit“ wegen der Corona-Pandemie auf einen erst noch festzulegenden Termin im Sommer verschoben, teilte Hapag-Lloyd Cruises mit. Derzeit findet noch der Endausbau des Schiffs in der norwegischen Vard-Werft statt.

Die HANSEATIC spirit zählt zu den insgesamt drei Schiffen der neuen Expeditionsklasse von Hapag-Lloyd Cruises. Sie verfügen über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe (PC6) und folgen der Philosophie „Inspired by nature“. Ausgestattet nach den höchsten Standards und mit modernster Umwelttechnik werden die kleinen, wendigen Schiffe Reisen in die polaren Regionen der Arktis und Antarktis ebenso wie zu Warmwasserzielen, so den Amazonas oder die Südsee, anbieten. Auch europäische Ziele werden angesteuert. Die Schiffe der neuen Expeditionsklasse bieten Platz für maximal 230 Gäste, bei Antarktisreisen und Spitzbergenumrundungen für 199 Gäste. Die HANSEATIC spirit ist ein Adults-Only-Schiff.

Buchung & Info
News & aktuelle Angebote per Email erhalten!